MasterPass Nutzungsbedingungen

Einführung

MasterPass™ von MasterCard ist ein digitaler Brieftaschenservice (“MasterPass”) von MasterCard Europe Sprl, 198A Chaussée de Tervuren, 1410 Waterloo, Belgien (einschließlich der verbundenen Unternehmen gem. §§ 15ff. AktG, “MasterCard”), der Zahlungs-und Versandinformationen an einem bequemen und sicheren Ort (“MasterPass-Wallet”) speichert und auf Ihre Anforderung hin an Online-Händler übermittelt, die das MasterPass Checkout-Zeichen (“MasterPass Checkout-Zeichen”)auf Ihrer Website, mobilen Webseite oder Applikation zeigen (ein “MasterPass Händler”), oder an QkR Händler (wie nachstehend beschrieben) oder – mittels der ShopThis! With MasterPass™ Technologie – an Shop This! Händler (wie nachstehend beschrieben).

Diese Nutzungsbedingungen (“Nutzungsbedingungen”)und die MasterPass Datenschutzerklärung (die “Datenschutzerklärung”) stellen rechtlich bindende Vereinbarungen zwischen Ihnen und MasterCard dar. Indem Sie sich für eine MasterPass-Wallet registrieren und die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung bestätigen, entweder auf der MasterPass Webseite oder durch die QKR Applikation oder mittels der ShopThis! With MasterPass™ Technologie, erklären Sie sich mit der Geltung der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Sie” (und alle abgeleiteten Formen davon) meint Sie als Person und, sollten Sie die Nutzungsbedingungen als Vertreter eines Unternehmens oder einer juristischen Person akzeptieren, dieses Unternehmen oder diese juristische Person. Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt und geschäftsfähig sind. Sollten Sie diese Nutzungsbedingungen als Vertreter eines Unternehmens oder einer juristischen Person akzeptieren, bestätigen Sie, dass Sie die entsprechende Vertretungsmacht dafür besitzen, das Unternehmen oder die juristische Person zu verpflichten, und weiters, dass das Unternehmen oder die juristische Person berechtigt sind, in Ihrer Jurisdiktion ein Gewerbe zu betreiben, und dass sämtliche Beschäftigten, leitende Angestellte, Handlungsvertreter und andere Vertreter dieser juristischen Person, die Ihr MasterPass-Wallet verwenden, dazu berechtigt sind, diesen Service zu verwenden und Transaktionen mit Ihrer MasterPass-Wallet vorzunehmen. Wenn Sie mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie sich weder für eine MasterPass-Wallet registrieren noch MasterPass, QKR oder das Check Out mit ShopThis! With MasterPass verwenden.

Inhalt

· MasterPass Nutzungsbedingungen

· Einführung

· Inhalt

· Einrichten Ihrer MasterPass-Wallet

· Schutz Ihrer Konto-Informationen

· Nutzung Ihrer MasterPass-Wallet

· Nutzung von QkR

· Nutzung von Shop This! With MasterPass

· Nutzung Ihrer Zahlungsinformationen

· Lösung von Problemen bei Transaktionen

· Umfang der Lizenz

· SMS, Ortsabhängige Informationen und Nutzung von Applikationen

· Änderungen von MasterPass und QKR

· Feedback

· Inhaberschaft und Rechte

· Von MasterPass, QkR und Shop This! Händlern angebotene Produkte und Services

· Seiten von Drittanbietern

· Privacy

· Ihre Pflichten

· Freistellung

· Haftungsbeschränkung

· Kündigung

· U.S.-staatliche Beschränkungen

· Kundensupport

· Sonstiges

Einrichten Ihrer MasterPass-Wallet

Sie können sich für eine MasterPass-Wallet registrieren, indem Sie die auf den Registrierungsseiten abgefragten Informationen, wie z.B. gültige E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer, Sicherheitsfrage und -antwort, Anmeldung zum Erhalt von Newslettern und Passwort, angeben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Einstellungen abzuspeichern, wie z.B. Zahlungsinformationen (Kreditkartennummer und Gültigkeitsdatum), Rechnungsinformationen und andere Kreditinformationen, Zahlungskarten und wieder aufladbare Prepaid-Karten („Karten“), Karten für Rewardprogramme („Reward-Karten“), welche von MasterPass laut den Registrierungsseiten unterstützt werden, und ihre persönlichen Präferenzen zur Lieferung. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen auf Informationen über Ihre Karten und Reward-Karten Bezug genommen wird, so werden diese als „Zahlungsinformationen“ bezeichnet.

Schutz Ihrer Konto-Informationen

Sie tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass Sie Ihr MasterPass-Wallet Passwort sicher aufbewahren, und Sie sind alleinig verantwortlich für sämtliche Aktivitäten, die durch Sie oder jemand anderen über Ihr Konto durchgeführt wurden, unabhängig davon, ob diese zur Vornahme solcher Handlungen berechtigt waren oder nicht, es sei denn, dies geschieht nicht aufgrund Ihrer Fahrlässigkeit. Sie verpflichten sich, MasterCard sofort über jeden Verstoß oder unautorisierte Nutzung Ihrer MasterPass-Wallet zu informieren. Sollte MasterCard den begründeten Verdacht haben, dass Ihr Passwort nicht mehr ausreichend sicher ist, so kann MasterCard von Ihnen verlangen, dass Sie Ihr Passwort ändern. MasterCard oder seine Vertreter haften nicht für Verluste oder Schäden irgendeiner Art, die entstehen könnten, weil jemand anderes, ob mit oder ohne Ihr Wissen, Ihre MasterPass-Wallet oder Ihre Zahlungsinformationen nutzt; der vorstehende Ausschluss gilt nicht im Falle vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehlverhaltens auf Seiten von MasterCard; in diesem Fall gelten die im Abschnitt „Haftungsbeschränkung“ geregelten Haftungsbeschränkungen. Umgekehrt haften Sie jedoch für Schäden, die MasterCard oder eine andere Partei erleidet, weil jemand anderes Ihre MasterPass-Wallet oder Ihre Zahlungs­informationen nutzt, es sei denn, dies geschieht nicht aufgrund Ihrer Fahrlässigkeit.

Sie tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass sämtliche Informationen in Bezug auf Ihre MasterPass-Wallet, einschließlich der Zahlungsinformationen, aktuell und korrekt sind. MasterCard übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Authentizität, Gültigkeit, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Zahlungsinformationen, welche MasterCard in Ihrem Namen übermittelt.

Nutzung Ihrer MasterPass-Wallet

Wenn Sie das“Überprüfen Sie Ihren Auftrag”-Zeichen auf der MasterPass Webseite oder auf einer anderen Webseite, die mit MasterPass verbunden ist, anklicken, wird MasterPass Ihre Zahlungsinformationen an den MasterPass Händler übermitteln. Sobald der MasterPass Händler Ihre Zahlungsinformationen erhalten hat, wird er, wie gewöhnlich, die Transaktion zur Ausführung übermitteln.

Jede Transaktion ist ein Geschäft direkt zwischen Ihnen und dem jeweiligen MasterPass Händler, auf welches die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des MasterPass Händlers Anwendung finden. MasterCard ist an dem Geschäft zwischen Ihnen und dem MasterPass Händler nicht beteiligt und ist Ihnen gegenüber für Transaktionen oder Handlungen des MasterPass Händlers nicht verantwortlich; der vorstehende Ausschluss gilt nicht in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehlverhaltens auf Seiten von MasterCard; in diesem Fall gelten die im Abschnitt„Haftungsbeschränkung“ geregelten Haftungsbeschränkungen.

Nutzung von QkR

QkR™” ist eine Applikation, mit Hilfe derer Sie über Ihren Browser und/oder über Ihr Mobilfunkgerät Produkte und Dienstleistungen zur Lieferung bei Händlern bestellen und kaufen können, die den Service QkR anbieten („QkR-Händler“). Um den Service QkR nutzen zu können, benötigen Sie eine MasterPass-Wallet. Wenn Sie über den„Swipe to pay“-Balken in QkR streichen, können Sie den Einkauf nicht mehr rückgängig machen, und MasterCard wird die ausgewählten Zahlungsinformationen von Ihrer MasterPass-Wallet an den QkR-Händler übermitteln, bei dem Sie Ihren Einkauf getätigt haben. Sobald der QkR-Händler Ihre Zahlungsinformationen erhalten hat, wird er, wie gewöhnlich, die Transaktion zur Ausführung übermitteln. Jede Transaktion ist ein Geschäft direkt zwischen Ihnen und dem QkR-Händler, und es besteht kein Erstattungsanspruch gegen MasterCard. MasterCard ist an dem Geschäft zwischen Ihnen und dem QkR-Händler nicht beteiligt und ist Ihnen gegenüber für Transaktionen oder Handlungen des QkR-Händlers nicht verantwortlich; der vorstehende Ausschluss gilt nicht in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehlverhaltens auf Seiten von MasterCard; in diesem Fall gelten die im Abschnitt „Haftungsbeschränkung“ geregelten Haftungsbeschränkungen. Siehe den unten stehenden Abschnitt „Lösung von Problemen bei Transaktionen“ zu möglichen Erstattungsansprüchen, wenn Sie einen Einkauf über QkR rückabwickeln oder Erstattung fordern wollen. MasterCard ist nicht für Produkte oder Dienstleistungen verantwortlich, die durch QkR angeboten werden oder die über QkR erhältlich sind. Des Weiteren trägt MasterCard keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit der über QkR erhältlichen Informationen, über die Produkte, die Dienstleistungen oder die QkR-Händler. MasterCard übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Produktbeschreibungen zu den Produkten und Services, die von einem QkR-Händler durch QkR angeboten werden, richtig und vollständig sind.

Durch die Nutzung von QkR für den Kauf von Produkten oder Bestellungen von Dienstleistungen von einem QkR-Händler ermächtigen Sie hiermit MasterCard, den Betrag von dem Zahlungsmittel, das Sie für die Transaktion ausgewählt haben, einzuziehen. Der eingezogene Betrag wird, wie Sie es mit dem QkR-Händler vereinbart haben, auf der Abrechnung des betreffenden Zahlungsmittels erscheinen und ist als Einzug des QkR-Händlers ausgewiesen. Sie werden einen digitalen Transaktionsbeleg für die von Ihnen getätigten Transaktionen von dem QkR-Händler erhalten, der von Ihnen über QkR mittels Ihres Mobilfunkgeräts abgerufen werden kann; dies gilt jedoch nur dann, wenn MasterCard und die QkR-Händler nicht gesetzlich verpflichtet sind, Ihnen einen Beleg oder eine andere schriftliche Bestätigung über die über QkR eingezogenen Beträge zukommen zu lassen.

Nutzung von Shop This! With MasterPass

Shop This! With MasterPass™” ist eine Technologie, mit Hilfe derer Sie Produkte und Dienstleistungen bestellen und, über Ihre MasterPass-Wallet, von Händlern kaufen können, die Shop This! With MasterPass auf Angeboten in digitalen Publikationen eingebunden haben (“Shop This! Händler”). Sie müssen sich für MasterPass registriert haben, um sich über Shop This! With MasterPass auszuchecken. Jede Transaktion ist ein Geschäft direkt zwischen Ihnen und dem Shop This! Händler und es besteht kein Erstattungsanspruch gegen MasterCard. MasterCard ist an der Ausführung Ihrer Transaktion nicht beteiligt und ist Ihnen gegenüber für Transaktionen oder Handlungen des Shop This! Händlers nicht verantwortlich; der vorstehende Ausschluss gilt nicht in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehlverhaltens auf Seiten von MasterCard; in diesem Fall gelten die im Abschnitt „Haftungsbeschränkung“geregelten Haftungsbeschränkungen. Siehe den unten stehenden Abschnitt „Lösung von Problemen bei Transaktionen“ zu möglichen Erstattungsansprüchen, wenn Sie einen Einkauf über Shop This! With MasterPass rückabwickeln oder Erstattung fordern wollen. Zur Klarstellung: Auf Ihre Nutzung von Shop This! With MasterPass finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des digitalen Angebots oder der Webseite Anwendung, über welche Sie die Technologie in Anspruch genommen haben. Diese Nutzungsbedingungen finden nur Anwendung auf Ihre Nutzung von MasterPass, nachdem Sie über Shop This! With MasterPass ausgecheckt haben, sowie nach dem Log-in in oder der Registrierung für eine MasterPass-Wallet.

Nutzung Ihrer Zahlungsinformationen

Sie tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass Sie MasterPass im Einklang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nutzen, die auf die in Ihrer MasterPass-Wallet gespeicherten und dort hinterlegten Karten und Reward-Karten Anwendung finden. Sie sind darüber hinaus alleinig für sämtliche eingezogenen Beträge und/oder Belastungen verantwortlich, die aus Transaktionen resultieren, die unter Verwendung Ihrer von MasterPass übermittelten Zahlungsinformationen getätigt wurden, u.a. Transaktionen über QkR oder Shop This! With MasterPass, und für sämtliche Gebühren, die Aussteller Ihrer Karten in Verbindung mit solchen Transaktionen erheben. Sie tragen weiter die alleinige Verantwortung für die Meldung und Zahlung von fälligen Steuern, die sich aus den Transaktionen ergeben, für die Ihre von MasterPass übermittelten Zahlungsinformationen verwendet werden, und Sie sind verpflichtet, die auf Sie anwendbaren Steuergesetze zu befolgen.

MasterCard ist keine Bank und kein Zahlungsdiensteanbieter und bietet keine entsprechenden Services an. Sämtliche Fragen und Probleme bezüglich Ihrer Karten und/oder Reward-Karten sollten an die Bank oder an das Finanzinstitut, die Ihre Karten ausgeben, oder an den Anbieter der Reward-Karte gerichtet werden, und nicht an MasterCard. MasterCard übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass Ihre Karten oder Reward-Karten gültig sind oder dass die Anbieter, die die Karten oder Reward-Karten ausgegeben haben, Ihre Transaktionen akzeptieren.

Lösung von Problemen bei Transaktionen

Sollten Sie irgendwelche Bedenken in Bezug auf Transaktionen mit MasterPass haben, einschließlich der Transaktionen über QkR oder über Shop This! With MasterPass, müssen Sie sich an den Händler wenden, mit dem Sie diese Transaktion vornehmen. Ihnen stehen unter Umständen zusätzlich bestimmte Rechte zu, welche sich aus dem Vertrag ergeben, den Sie mit der Bank oder dem Finanzinstitut geschlossen haben, die Ihre Karten ausgeben, oder welche aus den anwendbaren Gesetzen resultieren, die den Einzug von den Beträgen von Ihrer registrierten Kredit-oder Debitkarte regeln. Details finden Sie in dem Vertrag mit dem Aussteller Ihrer Karten.

Umfang der Lizenz

Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Nutzungsbedingungen einhalten, gewährt Ihnen MasterCard eine zeitlich befristete, nicht-exklusive, widerrufbare, nicht übertragbare, nicht sub-lizenzierbare Lizenz (a) MasterPass allein für die Zwecke der Speicherung und Übermittlung von Zahlungsinformationen an die MasterPass Händler zu nutzen, und (b) QkR allein für die Zwecke zu nutzen, um Käufe von QkR-Händlern auszuführen. Sie dürfen MasterPass oder QkR nicht für andere Zwecke nutzen und dürfen folgende Handlungen weder selbst vornehmen, noch anderen erlauben:

· auf MasterPass oder QkR bezogene Objekt-Codes rückzuentwickeln, zu disassemblieren, zu rekonstruieren, oder zu dekompilieren (außer, Sie sind dazu ausdrücklich durch zwingendes Recht (§§ 69d Abs. 2 und 3, 69f Urheberrechtsgesetz, sofern einschlägig) berechtigt; dann sind Sie dazu in dem erlaubten Umfang berechtigt);

· Zugang zu MasterCards Services oder System, MasterPass oder QkR zu erlangen, der über das nach diesen Nutzungsbedingungen erlaubte Maß hinausgeht, oder die Funktionsweise von MasterCards Services oder System zu beschädigen, zerstören oder beeinträchtigen;

· MasterPass oder QkR betrügerisch oder auf illegale Art und Weise zu nutzen;

· sich für MasterPass-Wallet oder QkR durch automatische Verfahren oder unter Angabe falscher Tatsachen anzumelden;

· Sicherheitsmechanismen zu umgehen oder zu verändern, die von MasterCard oder im Namen von MasterCard eingesetzt werden;

· ein automatisiertes Verfahren einzusetzen, wie z.B. Robots, Spiders oder sog. Offline-Reader, um MasterPass oder QkR zu nutzen, durch welches mehr Anfragen an MasterCards Server in einer bestimmten Zeitspanne gesendet werden, als ein Mensch nach vernünftigen Maßstäben in derselben Zeit abschicken könnte, wenn er einen konventionellen online Webbrowser verwendet;

· als Zahlungsmittler, Aggregator oder als Agentur für sich selber oder für einen Dritten aufzutreten und zu handeln, unter anderem durch das Abwickeln, das Verarbeiten oder das Übermitteln von Guthaben für einen anderen;

· den Zugang zu MasterPass oder QkR zu vermieten, als Leasinggeber zur Verfügung zu stellen, zu verleihen, damit zu handeln, ihn zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder auf andere Weise einem Dritten in Rechnung zu stellen; oder

· Viren, Würmer, Fehler, Trojaner oder andere Schadprogramme zu verwenden.

Sie sind verpflichtet, sämtliche anwendbaren Gesetze, Regeln, Verordnungen, Richtlinien und Verwaltungsvorschriften, die Ihre Nutzung von MasterPass und/oder QkR zum Regelungsgegenstand haben, einzuhalten. MasterCard ist berechtigt, nach vernünftigem Ermessen Ihre Anfrage zur Registrierung für eine MasterPass-Wallet oder für die Nutzung von QkR zu akzeptieren oder abzulehnen.

SMS, Ortsabhängige Informationen und Nutzung von Applikationen

Wenn Sie sich für eine MasterPass-Wallet registrieren und einen Mobilfunkanbieter nutzen, der SMS von MasterPass unterstützt, können Sie auswählen, ob Sie Informationen in Form von SMS auf Ihr Mobilfunkgerät erhalten möchten. Indem Sie diese Auswahl treffen, erkennen Sie ausdrücklich an und stimmen zu, dass Sie diese SMS erhalten. Ihre Standard-Konditionen in Bezug auf Textnachrichten, Telefonverbindungen und Datenübertragung finden darauf Anwendung. Die Anzahl der SMS, die Sie monatlich erhalten, variiert in Abhängigkeit von der Anzahl der von Ihnen getätigten Transaktionen und von den Einstellungen, die Sie bei der Registrierung vornehmen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie sich in Ihre MasterPass-Wallet einloggen und Ihre Präferenzen ändern. Sie können auch eine SMS mit dem Inhalt „STOP“, “ENDVER,” “ENDNOT,”oder “ENDMKT” an 74920 senden, um den Erhalt von SMS zu stoppen. Die Übertragung von SMS wird derzeit von den folgenden Mobilfunkanbietern unterstützt: [T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2].

Wenn Ihr Mobiltelefon ausgeschaltet ist, über keinen Empfang verfügt, oder aufgrund anderer Umstände nicht empfangsbereit ist, kann es dazu kommen, dass Sie entweder keine Nachrichten erhalten oder dass Nachrichten verspätet ankommen. Mobilfunk und andere kabellose Übertragungswege und -netzwerke sind naturgemäß unsicher und anfällig für Unterbrechungen, schwache oder ausgefallene Signale und andere Fehler, auf die MasterCard keinen Einfluss hat. MasterCard übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Verspätungen oder Zustellungsprobleme von SMS, QkR-Händler Informationen oder anderen Informationen, die über Mobilfunk übertragen werden, oder für Sicherheitslücken, die damit in Verbindung stehen; der vorstehende Ausschluss gilt nicht in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehlverhaltens auf Seiten von MasterCard; in diesem Fall gelten die im Abschnitt „Haftungsbeschränkung“ geregelten Haftungsbeschränkungen.

Sie sind verantwortlich für etwaige Gebühren und Vertragsstrafen, die von Ihrem Telekommunikationsanbieter oder einer anderen Drittpartei in Verbindung mit Ihrer Nutzung von MasterPass oder der QkR-Applikation auf Ihrem Mobilfunkgerät erhoben werden.

Sie erhalten jederzeit Hilfe, indem Sie eine SMS mit “HELP” an 74920 senden. Sie können den Kundenservice auch per Email unter walletsupport@MasterPass.com oder telefonisch unter [ 08006649296] erreichen.

Änderungen von MasterPass und QKR

Derzeit bietet MasterCard MasterPass und QkR als kostenfreien Service an. MasterCard kann jedoch in Zukunft für QkR und/oder MasterPass (oder für zusätzliche Funktionen oder Funktionalitäten) ein Entgelt erheben. MasterCard behält sich das Recht vor, MasterPass oder QkR, oder MasterCards Services und Systeme jederzeit zu ersetzen oder zu ändern, um neue Produkte zu entwickeln und die Qualität des Services zu verbessern, sofern dies nicht unzumutbar für Sie ist, und den Service in Übereinstimmung mit dem untenstehenden Abschnitt „Kündigung“ zu beenden. Solche Änderungen können dazu führen, dass Sie Ihre Zahlungsinformationen oder andere Angaben, die sich auf Ihre MasterPass-Wallet beziehen, aktualisieren müssen, wenn dies notwendig wird, um weiterhin MasterPass oder QkR zu nutzen, je nachdem, wofür Sie sich angemeldet haben.

MasterCard kann diese Nutzungsbedingungen und/oder die Datenschutzerklärung jederzeit im Zumutbaren Umfang überarbeiten oder andere Informationen bezüglich MasterPass oder QkR mitteilen. In diesem Fall wird MasterCard Sie auf einem angemessenen Kommunikationsweg über die Änderung informieren und Ihnen eine angemessene Frist von nicht weniger als 30 Tagen einräumen, um den Änderungen zu widersprechen oder diesen Vertrag mit MasterCard in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen zu kündigen. Wenn Sie den geänderten Nutzungsbedingungen und/oder Datenschutzerklärung nicht widersprechen, gelten sie als angenommen und wirksam in Ihren Vertrag mit MasterCard aufgenommen. In der Mitteilung wird MasterCard Sie ausdrücklich darüber informieren, dass, wenn Sie den Änderungen nicht widersprechen und den Vertrag nicht kündigen, dies als Annahme der geänderten Nutzungsbedingungen und/oder Datenschutzerklärung Ihrerseits gilt.

Feedback

Von Zeit zu Zeit kann MasterCard Sie nach Ihrem Feedback, Vorschlägen, Kommentaren oder Ideen (“Feedback”) zu MasterPass, QkR und anderen MasterCard Produkten und Services fragen. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihr Feedback zu geben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass MasterCard Ihr Feedback, das Sie uns geben, auf nicht-exklusiver Basis für jeden Zweck, aber ohne jedwede Verpflichtung Ihnen gegenüber bezüglich Geheimhaltung, Nennung Ihrer Person als Urheber, Abrechnung, Vergütung oder Sonstigem verwenden darf.

Inhaberschaft und Rechte

Im Verhältnis zwischen Ihnen und MasterCard, besitzt MasterCard sämtliche Rechte, einschließlich, aber ohne Beschränkung darauf, sämtliche geistigen Eigentumsrechte bezüglich (i) MasterPass, einschließlich, aber ohne Beschränkung darauf, MasterPass-Wallet; (ii) QkR; (iii) Shop This! With MasterPass; und (iv) MasterCards Systeme und Services (“MasterCards Eigentum”). MasterCard, seine Lizenznehmer und Partner, besitzen alle Rechte an den Namen, Geschäftsbezeichnungen, Marken, Dienstleistungsmarken, Slogans, Logos, Domain Namen und anderen Kennzeichen von MasterCard oder seinen Lizenzgebern oder Partnern, die in Verbindung mit MasterPass genutzt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, “MasterPass,” “MasterPass Wallet,” “MasterPass-connected Wallets,” “MasterPass Online,” “QkR,” “Shop This! With MasterPass,” das MasterPass Checkout Button Logo und “MasterPass Checkout Services” (die “Marken”). Es ist Ihnen untersagt, die Marken ohne die vorherige schriftliche Erlaubnis des Rechteinhabers der jeweiligen Marke zu benutzten. MasterCard behält sich sämtliche Rechte am MasterCard Eigentum und den Marken vor, deren Nutzung Ihnen nicht ausdrücklich durch diese Nutzungsbedingungen eingeräumt wurde.

Von MasterPass, QkR und Shop This! Händlern angebotene Produkte und Services

Auf jeden Kauf eines Produkts und jede Bestellung einer Dienstleistung über MasterPass (einschließlich über QkR und ShopThis! With MasterPass), welche von MasterPass, QkR oder einem Shop This! Händler (zusammen „die Händler“) angeboten werden, finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Händlers Anwendung, welche bei dem jeweiligen Produkt/der jeweiligen Dienstleistung angegeben werden. Dadurch wird eine direkte Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Händler begründet. Auch wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung eines Händlers in ein Produkt, einen Service oder eine Technologie eingebunden ist, welche es Ihnen erlaubt oder von Ihnen verlangt, dass Sie sich mit Ihrer MasterPass-Wallet auszuchecken, bedeutet dies nicht, dass MasterCard für solche Produkte, Services oder anbietende Händler eine Gewährleistung oder irgendeine Haftung übernimmt.

Seiten von Drittanbietern

MasterPass oder QkR können Inhalte von Dritten und Links zu Seiten von Drittanbietern sowie Pop-Ups enthalten, die von Dritten eingebunden oder in deren Namen eingeblendet werden und die völlig unabhängig von MasterPass und QkR sind und von MasterCard weder bereitgestellt noch kontrolliert werden („Seiten von Drittanbietern“). Links zu Seiten von Drittanbietern sind allein zu dem Zweck eingebunden und Pop-Ups von oder im Namen von Dritten werden nur zu dem Zweck eingeblendet, um den Nutzern den Gebrauch der Seiten zu erleichtern und angenehmer zu gestalten, ohne dass MasterCard dafür irgendeine Gewährleistung übernehmen würde. Darüber hinaus ist MasterCard weder verantwortlich für den Inhalt, die Sicherheit, den Betrieb oder den Gebrauch einer Seite von Dritten, noch für die Produkte oder die Dienstleistungen, die über solche Seiten angeboten werden oder darüber abgerufen werden können, noch für die Richtigkeit, die Vollständigkeit, oder die Verlässlichkeit von Informationen auf den Seiten von Drittanbietern. Wenn Sie einen Link zu oder ein Pop-Up von einer Seite eines Drittanbieters anklicken, verlassen Sie die von MasterCard kontrollierten Services. Personenbezogene Daten, die Sie angeben, nachdem Sie das Angebot von MasterPass oder QkR verlassen haben, werden von MasterCard weder erhoben noch kontrolliert. Die personenbezogenen Daten werden nach den Bestimmungen der Datenschutzerklärung oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters verwendet. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vorschriften sorgfältig durchzulesen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten auf der Seite des Drittanbieters angeben. In diesem Falle machen Sie die Angaben auf Ihre eigene Gefahr.

Privacy

MasterCard hält den Schutz Ihrer Privatsphäre für sehr wichtig. Die Datenschutzerklärung beschreibt die Art und Weise, wie MasterCard personenbezogene Daten in Bezug auf MasterPass und QkR erhebt, verarbeitet, nutzt und schützt, sowie die Wahlmöglichkeiten und Zugangsrechte, die Sie im Hinblick auf diese personenbezogenen Daten haben.

Ihre Pflichten

Sie gewährleisten, dass (a) die Informationen, die Sie MasterCard im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung für eine MasterPass-Wallet und Ihre Nutzung von MasterPass und QkR mitteilen, wahrheitsgemäß und korrekt sind, und (b) Sie diese Nutzungsbedingungen sowie sämtliche anwendbaren Gesetze, Regelungen und Verordnungen beachten und einhalten werden.

Freistellung

Sie verpflichten sich, MasterCard und seine Geschäftspartner und deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren, Angestellte und verbundene Unternehmen („MasterCard Parteien“) von jeglichen Ansprüchen, jeglicher Haftung, Schäden (inklusive Folgeschäden), jeglichen Verlusten, Kosten und Auslagen (einschließlich, aber ohne Beschränkung darauf, angemessener Anwalts- und anderer Beraterkosten sowie Kosten für Untersuchungen) in Verbindung mit oder aufgrund: (a) Ihrer Nutzung von MasterPass oder QkR; (b) Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder anwendbaren Rechts (oder durch die Verletzung eines beliebigen Dritten, der Ihre MasterPass-Wallet verwendet); (c) Ihrer fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlung; (d) Ihrer Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich, aber nicht abschließend, geistigen Eigentumsrechten, es sei denn, Sie haben sich in den Fällen (a), (b) und (d) nicht fahrlässig verhalten.

Haftungsbeschränkung

Vorbehaltlich der untenstehenden Bestimmungen ist MasterCards gesetzliche Haftung für Schäden wie folgt begrenzt:

a) MasterCard haftet nur bis zur Höhe des zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses typischerweise vorhersehbaren Schadens für Schäden, die durch eine leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht entstehen (d.h. eine vertragliche Verpflichtung, deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Ausführung des Vertrags wesentlich ist, deren Nichterfüllung den Zweck dieses Vertrages gefährdet und auf deren Erfüllung Sie sich regelmäßig verlassen).

b) MasterCard haftet nicht für Schäden, die durch einen leicht fahrlässigen Verstoß gegen eine nicht-wesentliche Vertragspflicht verursacht werden.

Die oben genannte Beschränkung der Haftung gilt nicht für (i) Fälle zwingender gesetzlicher Haftung (insbesondere nicht für eine Haftung gemäß dem deutschen Produkthaftungsgesetz), (ii) die Haftung für die Übernahme einer spezifischen Garantie, (iii) die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder (iv) vorsätzlich oder fahrlässig verursachte Personenschäden.

Die Vertragsparteien stimmen darin überein, dass der typischerweise vorhersehbare Schaden wie unter Ziffer a) oben beschrieben, den Betrag von Hundert Euro (EUR 100) üblicherweise nicht übersteigt.

Unabhängig vom Rechtsgrund haftet MasterCard nicht für mittelbare Schäden und/oder Folgeschäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder Zinsverluste.

Soweit die Haftung von MasterCard beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dasselbe für jede persönliche Haftung von MasterCards rechtlichen Vertretern, Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

Kündigung

Die Nutzungsbedingungen sind gültig, bis sie nach den hier ausgeführten Bestimmungen gekündigt werden. MasterCard kann Ihre Nutzung von MasterPass oder QkR und den Zugang zu Ihrer MasterPass-Wallet jederzeit und ohne Grund mit sofortiger Wirkung aussetzen oder kündigen. Sie können diese Nutzungsbedingungen bezüglich MasterPass und/oder QkR jederzeit, mit oder ohne Grund sowie ohne Frist nach eigenem Belieben kündigen, indem Sie alle oder nur die Services, die Sie kündigen möchten, beenden.

Im Falle einer Kündigung, gleich aus welchem Grund, erlöschen mit sofortiger Wirkung sämtliche Ihnen eingeräumten Nutzungsrechte für den Service, den Sie kündigen möchten. Im Falle einer Kündigung dieser Nutzungsbedingungen müssen Sie mit der Nutzung von MasterPass bzw. QkR (soweit jeweils von der Kündigung betroffen) umgehend aufhören. Einige der Regelungen aus den Nutzungsbedingungen sind dazu bestimmt, dass sie auch nach der Kündigung der Nutzungsbedingungen weiterhin Gültigkeit haben. Diese gelten auch nach der Kündigung der Nutzungsbedingungen; dazu gehören, einschließlich, aber nicht abschließend, die Regelungen unter den Überschriften „Nutzung Ihrer Zahlungsinformationen“, „Lösung von Problemen bei Transaktionen“, „Feedback“, „Rechte“, „Seiten von Drittanbietern“,„Datenschutz“, „Ihre Pflichten“, „Freistellung“, „Haftungsbeschränkung“,„Kündigung“, „Sonstiges“.

MasterCard übernimmt keine Haftung Ihnen gegenüber für jedwede Schäden, entgangenen Gewinn oder in Bezug auf andere Ansprüche, die Ihnen aus der Kündigung oder der Aussetzung Ihres Zugangs zu MasterPass oder QkR entstehen könnten.

U.S.-staatliche Beschränkungen

U.S.-staatliche Beschränkungen. Hinsichtlich der Nutzung von MasterPass und QkR durch oder im Auftrag der US-Regierung gelten die technischen Spezifikationen und Software-Rechte im Zusammenhang mit MasterPass oder QkR, wie sie von MasterCard angeboten werden, ausschließlich nach der Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen. Sie werden im Einklang mit FAR 12.211 (Technische Spezifikationen) und FAR 12.212 (Software) und, für Transaktionen des Verteidigungsministeriums (Department of Defense), im Einklang mit DFAR 252.227-7015 (Technische Spezifikationen - Data – Handelsgüter Commercial Items) und DFAR 227.7202 (Kommerzielle Computer Software oder Computer Software Dokumentation) bereit gestellt.

Kundensupport

Sollten Sie Fragen oder Schwierigkeiten hinsichtlich der Nutzung von MasterPass haben, gehen Sie bitte auf MasterPass Support auf der MasterPass Webseite. Sollten Sie Fragen oder Schwierigkeiten hinsichtlich der Nutzung von QkR oder Shop This! With MasterPass haben, wenden Sie sich bitte an den QkR oder Shop This! With MasterPass Kundensupport unter labs_pilot_support@mastercard.com.

Sonstiges

Erklärungen. Soweit nicht anders von MasterCard in Bezug auf MasterPass oder QkR geregelt, müssen Sie sämtliche Erklärungen, die nach diesen Nutzungsbedingungen abgegeben werden müssen, an die Adresse walletsupport@MasterPass.com oder an etwaige andere Adresse(n), die von MasterCard vorgegeben werden, senden.

Gesamter Vertrag. Diese Nutzungsbedingungen bilden abschließend den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und MasterCard hinsichtlich des Regelungsgegenstandes.

Beziehung zwischen den Vertragsparteien. Dieser Vertrag begründet kein Joint-Venture, kein Mit-Eigentum, keine Partnerschaft, und auch keine Stellvertretung zwischen Ihnen und MasterCard; der Vertrag kann auch nicht in der Weise ausgelegt werden, dass eben solche begründet werden.

Geltendes Recht. Diese Nutzungsbedingungen (einschließlich etwaiger durch diese oder in Verbindung mit diesen begründeter außervertraglicher Verpflichtungen oder Haftungstatbestände) unterliegen deutschem Recht und sind nach deutschem Recht auszulegen. Die Gerichte in Frankfurt am Main haben ausschließliche Zuständigkeit.

Kein Verzicht; Unwirksamkeit. Sollte MasterCard davon absehen, eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen oder sonstige Bestimmungen unter anwendbarem Recht durchzusetzen, stellt dies keinen Verzicht auf diese Bestimmungen oder das Recht zu ihrer Durchsetzung dar. Sollte ein Teil oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als gesetzeswidrig, nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, gilt dieser Teil bzw. diese Bestimmung als von den Nutzungsbedingungen abtrennbar, und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen bleibt unberührt.

Überschriften. Die Überschriften der einzelnen Abschnitte dienen ausschließlich der leichteren Verständlichkeit und haben keine rechtliche Bedeutung.

Abtretung und Übertragung. Zu einer Abtretung oder Übertragung Ihrer Rechte und Pflichten unter diesen Nutzungsbedingungen sind Sie nicht berechtigt. Jede Abtretung und Übertragung entgegen dieser Vorschrift ist unwirksam.

Höhere Gewalt. MasterCard übernimmt keine Haftung für eine Verzögerung der Leistung oder für eine Nichtleistung unter diesen Nutzungsbedingungen, wenn dies aufgrund von Umständen geschieht, die jenseits der Einflussmöglichkeiten von MasterCard liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, Fehlern in der Zufuhr von Telekommunikation, Strom oder sonstiger Energieversorgung.